Neueste Beiträge

#1
TS-Doctor 4.x / Antw:Written audio is unusable...
Letzter Beitrag von Cypheros - Mai 26, 2024, 23:31:26
Try to create a "Application Report" via "Help/Application Report" and send it to support(at)cypheros.de with a short problem description.
#2
TS-Doctor 4.x / Written audio is unusable, it ...
Letzter Beitrag von hjoska - Mai 26, 2024, 21:05:39
Hi,
I made a record with Dvbviewer. I found the cutting points with TS Doctor v 4.0.28, and saved the result. The audio of the saved file is unusable, it beeps, bounces, chirps.

A workaround: I split the original TS file with MKVToolNix GUI v64.00, using the TSDoctor cutting points, and everything is ok, including sound, excepting the not fully correct cutting points.

Please find:
a short sample of the original ts file. The short sample was made with mkvtoolnix,
a short sample of the TS Doctor saved file with the unsusable sound.The short sample was made with mkvtoolnix,
the TS Doctor log file,
the MKVtoolnix system information file.

https://drive.google.com/drive/folders/1V5BA01OMgxHmJgure6WDL6K_v9uMQwt-?usp=sharing

Please help, how can I make usable the TS Doctor saved files?
#3
TS-Doctor 4.x / Antw:grafischen Rahmen für Bil...
Letzter Beitrag von Mam - Mai 26, 2024, 06:37:20
Zitat von: derniwi am Mai 25, 2024, 22:28:31Aber 4:3 wird ja noch gesendet, wenn die Filme so erstellt wurden.
Nein, es gibt keinen Sender mehr, der 4:3 ausstrahlt.
Was Du meinst, ist "letterbox", da werden schwarze Rahmen hinzugefügt, die Ausstrahlung ist aber 16:9.

Früher gab es nur 4:3, dann wurde "Anamorph" eingeführt (Ausstrahlung in 4:3, aber die Pixel waren nicht mehr quadratisch, sondern rechteckig, das sah dann aus wie 16:9, war aber ein Fake), später dann richtiges 16:9 gesendet. Die damaligen 16:9 TVs haben beim Erkennen von 4:3 dann an den Seiten die schwarzen Balken erzeugt und angezeigt. Heute kommen sie eben direkt vom Sender.

Dabei wurde senderseits das Bildformat umgeschaltet und eine entsprechende Kennung gesendet, damit zuhause die TV Geräte das Bild richtig anzeigen konnten.

Auf die Umschaltung/Kennung hat der Doc gelauert, aber, die gibt es heute wie gesagt nicht mehr, bzw, sie wird nicht mehr ausgestrahlt.

Du kannst das übrigens recht einfach erkennen bei manchen Sendern. Da liegt dann das Logo z.B. oben links im schwarzen Bereich. Ich find leider im Moment kein Beispiel. ARD Alpha macht es geschickt, das Logo ist soweit nach rechts eingerückt, dass es auch ins 4:3 Bild passt, da erkennt man keinen Unterschied. Aber bei ARTE kann man es oft recht gut sehen. Oder hier, bei der BBC:


Du darfst in diesem Board keine Dateianhänge sehen. (ist allerdings abgeschnitten, egal, am Logo sieht man, dass die Balken vom Sender kommen)
#4
TS-Doctor 4.x / Antw:grafischen Rahmen für Bil...
Letzter Beitrag von derniwi - Mai 25, 2024, 22:28:31
Verstehe. Aber 4:3 wird ja noch gesendet, wenn die Filme so erstellt wurden.
Klar, man muss nicht wegen ein paar Aufnahmen weniger Anwender etwas programmieren, aber ich dachte, ich frage mal nach.

Ja, Werbeszenen unter 30 Sekunden sind sehr lästig, weil man hier in 10-Sekunden-Sprüngen durch den Film muss.

Aber trotzdem Danke für die schnelle Antwort.
#5
TS-Doctor 4.x / Antw:Kein Bild mehr beim Schne...
Letzter Beitrag von Cypheros - Mai 25, 2024, 14:51:47
Ist die Version 2.1.1161.0.

Ich stelle aber gerade fest, dass viele UHD-Aufnahmen tatsächlich kein Bild mehr liefern. Es scheint Aufnahmen mit 10 Bit Farbtiefe zu betreffen. UHD-Aufnahmen mit 8Bit laufen problemlos.

#6
TS-Doctor 4.x / Antw:Kein Bild mehr beim Schne...
Letzter Beitrag von Haxe18 - Mai 25, 2024, 01:53:45
Ich melde mich hier auch mal zu Wort, weil ich vom gleichen Problem betroffen bin.
Anfang Mai (04.05.2024) ging noch alles, danach hatte auch die genannten Probleme und muss als Workaround nun auf den deutlich unperformateren LAV Light zurückgreifen - ärgerlich.
Auch die Video Analyse läuft in einen Timeout.

Hier mal mein DirectX Log:
-----------------------    DirectX Log    -----------------------
01:41:33.995: OS: Windows 10 Build 19045
01:41:33.995: Graphic card: NVIDIA GeForce RTX 4080 (DISPLAY2) nvldumdx.dll 31.0.15.5244
            : NVIDIA GeForce RTX 4080 (DISPLAY1) nvldumdx.dll 31.0.15.5244
01:41:33.995: Resolution  : 3840 x 2160 (32Bit) 144 DPI
01:41:33.995: Monitors    : 2
01:41:33.995: Video type  : H.265
01:41:33.995: Video size  : 3840 x 2160
01:41:34.677: Cypheros TS Doctor 4.0.40
            : DirectX Version: 12.0
            : CPU usage      : 3%
            : Selected audio filter:
            : Selected video filter: Cypheros HEVC Decoder Filter
            : Selected Mpeg splitter: LAV Light Splitter
            : Selected video renderer: Enhanced Video Renderer
01:41:34.677: File: C:\Users\i7-13700k\Desktop\LD\20240524 2015 - RTL UHD - Let's Dance - Das große Finale.ts
01:41:34.677: INIT PLAYBACK
01:41:34.677: Creating playback thread
01:41:34.708: Successfully created Graph Builder
01:41:34.713: Successfully created Media Control
01:41:34.713: Successfully created Media Event
01:41:34.739: Adding filters to the graph
01:41:34.739: Try to add FileSource TS-Doctor Filesource
01:41:34.739: Successfully created new filter TS-Doctor Filesource
01:41:34.740: Successfully queried file source
01:41:34.740: Control interface TS-Doctor Filesource assigned
01:41:34.771: Successfully loaded file
01:41:34.802: Successfully added TS-Doctor Filesource to graph
01:41:34.833: FileSource TS-Doctor Filesource added
01:41:34.864: Loading filter LAV Light Splitter directly and adding to graph successfully completed
01:41:34.895: Loading filter Cypheros HEVC Decoder Filter and adding to graph successfully completed
01:41:34.926: Enumerating filters: found 31 categories
01:41:34.958: Loading filter Enhanced Video Renderer and adding to graph successfully completed
01:41:34.958: Getting EVR display control
01:41:35.387: Connected (indirect) TS-Doctor Filesource.Output -> LAV Light Splitter.Input
01:41:35.418:  Output media type: Major Type: Stream - Sub Type: MPEG2_TRANSPORT Format: SPECIFIER_NONE
01:41:35.449: Successfully created FrameTypeDetect Filter
01:41:35.480: Successfully added FrameTypeDetect Filter to graph
01:41:35.605: Connected (indirect) LAV Light Splitter.Video -> TS-Doctor FrameType Detector.Input
01:41:35.606:  Output media type: Major Type: Video - Sub Type: HEVC Format: MPEGStreams HEVC 3840X2160, 15 bits
01:41:35.730: Connected (indirect) TS-Doctor FrameType Detector.Output -> Cypheros HEVC Decoder Filter.in0
01:41:35.730:  Output media type: Major Type: Video - Sub Type: HEVC Format: MPEGStreams HEVC 3840X2160, 15 bits
01:41:35.854: Connected (indirect) Cypheros HEVC Decoder Filter.out0 -> Enhanced Video Renderer.EVR Input0
01:41:35.854:  Output media type: Major Type: Video - Sub Type: {3231564E-0000-0010-8000-00AA00389B71}  Format: VideoInfo2 NV12 3840X2160, 12 bits
01:41:35.854: Try to render demuxer output pins
01:41:35.854: Rendering source pin: Audio
01:41:35.885: Try to render file source output pin
01:41:35.885: Source output pin already connected
01:41:35.887: Successfully rendered file
01:41:35.907: Default DirectSound Device
            : Enhanced Video Renderer
            : Microsoft DTV-DVD Audio Decoder
            : Cypheros HEVC Decoder Filter
            : TS-Doctor FrameType Detector
            : LAV Light Splitter
            : TS-Doctor Filesource
01:41:35.927: Successfully created Media Seeking
01:41:35.951: Successfully created Basic Video
01:41:35.953: Successfully created Basic Audio
01:41:35.974: Successfully created Media Position
01:41:35.974: Starting playback
01:41:39.224: Pausing playback
01:41:42.233: Video duration: 04:37:59.860
01:41:42.253: LAV Light Splitter for audio switch
01:41:42.274: StreamSelect activated

01:41:42.295: Failed to get average time per frame ($80004002)

01:41:42.315: Failed to get video size ($80004002)
01:41:42.355: Video size: 3840 x 2160
01:41:43.404: Failed EVR GetCurrentImage 1 [C00D36B2]
01:41:43.504: Failed EVR GetCurrentImage 2 [C00D36B2]
01:41:43.604: Failed EVR GetCurrentImage 3 [C00D36B2]
01:41:43.705: Failed EVR GetCurrentImage 4 [C00D36B2]
01:41:43.806: Failed EVR GetCurrentImage 5 [C00D36B2]
01:41:43.906: Failed EVR GetCurrentImage 6 [C00D36B2]
01:41:44.007: Failed EVR GetCurrentImage 7 [C00D36B2]
01:41:44.107: Failed EVR GetCurrentImage 8 [C00D36B2]
01:41:44.208: Failed EVR GetCurrentImage 9 [C00D36B2]
01:41:44.309: Failed EVR GetCurrentImage 10 [C00D36B2]
01:41:44.409: Failed EVR GetCurrentImage 11 [C00D36B2]
01:41:44.510: Failed EVR GetCurrentImage 12 [C00D36B2]
01:41:44.610: Failed EVR GetCurrentImage 13 [C00D36B2]
01:41:44.711: Failed EVR GetCurrentImage 14 [C00D36B2]
01:41:44.811: Failed EVR GetCurrentImage 15 [C00D36B2]
01:41:44.911: Failed EVR GetCurrentImage 16 [C00D36B2]
01:41:45.012: Failed EVR GetCurrentImage 17 [C00D36B2]
01:41:45.112: Failed EVR GetCurrentImage 18 [C00D36B2]
01:41:45.212: Failed EVR GetCurrentImage 19 [C00D36B2]
01:41:45.312: Failed EVR GetCurrentImage 20 [C00D36B2]

01:41:48.997: Failed EVR GetCurrentImage 1 [C00D36B2]
01:41:49.097: Failed EVR GetCurrentImage 2 [C00D36B2]
01:41:49.198: Failed EVR GetCurrentImage 3 [C00D36B2]
01:41:49.298: Failed EVR GetCurrentImage 4 [C00D36B2]
01:41:49.398: Failed EVR GetCurrentImage 5 [C00D36B2]
01:41:49.499: Failed EVR GetCurrentImage 6 [C00D36B2]
01:41:49.599: Failed EVR GetCurrentImage 7 [C00D36B2]
01:41:49.699: Failed EVR GetCurrentImage 8 [C00D36B2]
01:41:49.800: Failed EVR GetCurrentImage 9 [C00D36B2]
01:41:49.900: Failed EVR GetCurrentImage 10 [C00D36B2]
01:41:50.001: Failed EVR GetCurrentImage 11 [C00D36B2]
01:41:50.102: Failed EVR GetCurrentImage 12 [C00D36B2]
01:41:50.203: Failed EVR GetCurrentImage 13 [C00D36B2]
01:41:50.304: Failed EVR GetCurrentImage 14 [C00D36B2]
01:41:50.404: Failed EVR GetCurrentImage 15 [C00D36B2]
01:41:50.505: Failed EVR GetCurrentImage 16 [C00D36B2]
01:41:50.605: Failed EVR GetCurrentImage 17 [C00D36B2]
01:41:50.705: Failed EVR GetCurrentImage 18 [C00D36B2]
01:41:50.805: Failed EVR GetCurrentImage 19 [C00D36B2]
01:41:50.905: Failed EVR GetCurrentImage 20 [C00D36B2]

01:45:47.197: Stopping
01:45:47.198: Stopping playback thread
01:45:48.206: MediaControl execute stop
01:45:48.206: Destroying I-Frame thread
01:45:48.208: I-Frame thread destroyed
01:45:48.208: Stopping MediaControl
01:45:48.305: MediaControl stopped
01:45:48.305: Playback thread stopped
01:45:48.305: Terminating playback thread
01:45:48.405: Destroying playback thread
01:45:48.405: Destroying graph
01:45:48.405: Releasing frame grabber filter
01:45:48.405: Frame type filter released
01:45:48.405: Releasing frame grabber filter
01:45:48.408: Frame type filter released
01:45:48.409: MediaControl released
01:45:48.409: StreamSelect released
01:45:48.409: MediaPosition released
01:45:48.409: BasicAudio released
01:45:48.409: BasicVideo released
01:45:48.409: IMFDisplayControl released
01:45:48.409: Event released
01:45:48.409: MediaSeeking released
01:45:48.409: pFileSourceControl released
01:45:48.409: pFileSourceFilter released
01:45:48.411: pSource removed from graph
01:45:48.412: pSource released
01:45:48.412: Removing all filters
01:45:48.413: Try to remove Default DirectSound Device
01:45:48.413: Removing filter:Default DirectSound Device : OK
01:45:48.414: Releasing: Default DirectSound Device
01:45:48.414: Releasing: DONE [0]
01:45:48.414: Try to remove Enhanced Video Renderer
01:45:48.414: Removing filter:Enhanced Video Renderer : OK
01:45:48.414: Releasing: Enhanced Video Renderer
01:45:48.414: Releasing: DONE [1]
01:45:48.414: Try to remove Cypheros HEVC Decoder Filter
01:45:48.414: Removing filter:Cypheros HEVC Decoder Filter : OK
01:45:48.414: Releasing: Cypheros HEVC Decoder Filter
01:45:48.414: Releasing: DONE [1]
01:45:48.414: Try to remove LAV Light Splitter
01:45:48.414: Removing filter:LAV Light Splitter : OK
01:45:48.414: Releasing: LAV Light Splitter
01:45:48.414: Releasing: DONE [0]
01:45:48.414: Try to remove Microsoft DTV-DVD Audio Decoder
01:45:48.414: Removing filter:Microsoft DTV-DVD Audio Decoder : OK
01:45:48.414: Releasing: Microsoft DTV-DVD Audio Decoder
01:45:48.414: Releasing: DONE [0]
01:45:48.416: Graph released
01:45:48.416: Playback thread destroyed
01:45:48.428: Playback thread terminated (1)

Ich habe ein Downgrade der HEVC-Videoerweiterungen vom Gerätehersteller von der aktuellen Version 2.1.1161 (May 6, 2024) auf die 2.1.451 vom Feb 19, 2024 probiert, keine Besserung.

Und ja wenn ich die Aufnahme per "Film & TV" öffne wird die Aufnahme angespielt (wenn auch verwaschen) !

Was hast du @Cypheros für eine Version installiert (Kick auf Erweiterte Optionen) ?
#7
TS-Doctor 4.x / Antw:grafischen Rahmen für Bil...
Letzter Beitrag von Cypheros - Mai 24, 2024, 23:08:01
OK, die 4/3 Ratio stirbt schon so seit mehr als 10 Jahren aus. Das Problem sind die immer kürzer werdenden Spots. Die sind sehr schwer von Bereichen zu trennen, bei denen der Kontrast zwischen Logo und Hintergrund (hell) so schlecht ist, dass das Logo nicht mehr erkannt wird.
#8
TS-Doctor 4.x / Antw:Schneiden - Abspielen der...
Letzter Beitrag von Cypheros - Mai 24, 2024, 23:04:22
Schau mal im Taskmanager nach, wie hoch die CPU-Auslastung beim Abspielen ist. Dein Rechner ist mehr als 10 Jahre alt und stammt aus Windows 7 Zeiten. Möglicherweise zu alt für Windows 11. Microsoft zieht gerade die Zügel an für unterstützte Hardware.

Die Aufnahme ist hoffentlich nicht H265 oder sogar UHD? Diese Formate sind sehr CPU-aufwendig und das können die alten Dosen nicht mehr, die schwachen integrierten Grafikkarten sowieso nicht.
#9
TS-Doctor 4.x / Schneiden - Abspielen der Aufn...
Letzter Beitrag von Chakotay - Mai 24, 2024, 19:05:42
Habe das Problem, dass nach dem Laden einer SAT-Aufnahme und suchen nach Werbung, bei Schneiden die Aufnahme nicht abspielbar ist, das Bild und Ton wie verrückt stottert. So etwa alle 1/4 oder 1/2 Sekunde unter bricht das Abspielen. Dies aber nur bei Privatsendern.
So kann man jedenfalls nicht arbeiten ... Hatte ich zuletzt auch unter der letzten Version 3


Mein PC: HP Elitedesk 800 G1 SFF; Windows 11 Pro 23H2, Intel i5-4590 (Intel® HD Graphics 4600), 16 GB RAM, 1 TB M.2 NVMe SSD

Woran liegt das denn? Was kann ich tun/testen?
#10
TS-Doctor 4.x / grafischen Rahmen für Bildinha...
Letzter Beitrag von derniwi - Mai 24, 2024, 18:51:37
Hallo,

ich zeichne gerade "Tiere vor der Kamera" auf, die alten Folgen aus den 70ern und 80ern sind natürlich 4:3. Hier wäre es hilfreich für die Werbungserkennung, wenn man entweder einen Rahmen irgendwo im Film setzen könnte, um damit anzuzeigen, dass der relevante Film innerhalb dieses Rahmens zu suchen wäre bzw. außerhalb größtenteils schwarz erwartet wird (leider ist das Logo des Senders oder teilweise der eingeblendete Titel auch außerhalb des eigentlichen Bildes). Alternativ könnte man auch hierfür direkt 4:3 als Filmformat angeben.

Würde das die Suche nach Werbeblöcken nicht vereinfachen? Mir sind leider beim minutenweisen Springen leider Werbepausen entgangen, die nur einen kurzen Spot anzeigen.

Danke und Gruß
Nils

www.cypheros.de